Preisrichterschau am 10./11. Oktober 2009 in Meckenheim

 

Insgesamt 94 Kaninchen aus 15 Rassen hatten die Preisrichter Uwe Feuerer (Herscheid) und Horst Freitag (Windeck) bei der diesjährigen Preis-richterschau in Meckenheim zu bewerten. Mit der Präsentation von 30 Rexkaninchen wird die aktuelle Vorliebe der kölschen Preisrichter für die Kurzhaarrassen deutlich.

 

Die Landesverbandsmedaille (LVM) für das beste Tier der Schau errang Berthold Senkel mit Castor-Rex und 97,0 Punkten.

 

1. Gruppenmeister wurde Herbert Bartelt mit Kleinsilber gelb (386,5 Punkte) vor den punktgleichen Wolfgang Vogt mit Weiß-Rex RA und Hermann-Josef Krupp mit Weiße Neuseeländer.

 

Der beste Rammler und die beste Häsin kamen aus der Zucht von Berthold Senkel (Castor-Rex und Weiß-Rex mit jeweils 97,0 Punkten).

 

In der Jungtierklasse belegte Sylvia Klesper den ersten Rang mit Deutsche Widder wildfarben (32/23 Punkte). Das beste Jungtier stellte Torsten Werner (Weiße Hotot, 8/6 Punkte).

 

Wer mehr wissen will, kann alle Ergebnisse dem Katalog und der Siegerliste entnehmen.

PR-Gruppenschau 2009 Siegerliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.0 KB
PR-Gruppenschau 2009 Bewertungsergebnis.
Adobe Acrobat Dokument 12.6 KB