Bewertungsbestimmungen


 

Die wesentliche Grundlage für die Beurteilung der Rassekaninchen und Erzeugnisse durch den/die Preisrichter(in) sind die Bestimmungen im Standard, herausgegeben von der Standardfachkommission des Zentralverbandes Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter.

 

 

Seit dem 01.10.2018 gilt der neue Standard 2018. Die 10 wichtigsten Änderungen auf einen Blick finden Sie hier.

 

Zu der Präsentation der Standard-Fachkommission folgen Sie bitte diesem Link.



Die Standard-Fachkommission im ZDRK gibt bekannt

Die Standard-Fachkommission hat am 01.02.2019 in einer Arbeitstagung anlässlich der Bundesrammlerschau in Halle einige Beschlüsse gefasst. U.a. sind nun folgende Farbenschläge bestehender Rassen anerkannt:

a) Deutsche Kleinwidder weißgrannenfarbig schwarz

b) Farbenzwerge mantelgescheckt havannafarbig-weiß

c) Klein-Rexe schwarz

d) Klein-Rexe königsmantelgescheckt, schwarz-gelb-weiß

Die Details zu den Neuerungen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung Nr. 1/2019.

Mit einem Nachtrag im April 2019 wurden folgende Rassen neu anerkannt:

a) Zwergwidder-Satin wildfarben

b) Zwergwidder-Satin thüringerfarbig

Alles Weitere finden Sie in der Pressemitteilung Nr. 2/2019.

Anläßlich der ZDRK-Tagung in Schöneck hat die Standard-Fachkommission am 12.06.2019 weitere Neuerungen verabschiedet wie ...

- zum Geltungsbereich der Bewertungsbestimmungen

- die Zulassung von Neuzüchtungen

- die Anpassung der Allgemeinen Ausstellungsbestimmungen (AAB)

Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung Nr. 3/2019.


Am 2./3. Februar 2019 wurde vom LV Sachsen-Anhalt die 27. Bundes-Rammlerschau in den Messehallen in Halle (Saale) durchgeführt. Angeschlossen waren die 29. LV-Schau und die allgemeine Exponatenschau der HuK-Gruppen. Weiterlesen